Escape Room MĂŒnzen

Escape Room MĂŒnzen

Eine echte PiratenmĂŒnze als Andenken – Escape Room MĂŒnzen

Jonathan Krauss ist im Escape-Room-GeschĂ€ft tĂ€tig. Auch wenn Heilbronn eine kleine Stadt ist, finden dort große Dinge statt. NatĂŒrlich ist es immer schön, den Leuten etwas als Andenken mit nach Hause zu geben. Beim Bau eines neuen Raumes kam das Team auf die Idee, eine selbst gestaltete MĂŒnze herstellen zu lassen. Diese MĂŒnze kann nun in einem der RĂ€ume erspielt werden. 


Wann sind Sie auf die Idee gekommen, den Besuchern eine individuelle MĂŒnze zu schenken?


Bei Exodus bauen wir interaktive RĂ€ume mit verschiedenen Themen. Und wir haben im letzten September einen weiteren Escape Room eröffnet. Es ist das grĂ¶ĂŸte Bauwerk, das wir hier je geplant haben. Der Bau hat enorm viel Zeit in Anspruch genommen. Wir haben einen exklusiven Raum im Stil eines Piratenschiffes entwickelt und in der ersten Etage das Schiff maßstabsgetreu nachgebaut. Es ist ein Projekt geworden, auf das wir schon fantastische Reaktionen bekommen haben. Zu so einem Schiff gehört selbstverstĂ€ndlich auch ein Piratenschatz.

Piratenschatz Escape Room

Escape Rooms sind nicht preiswert, denn wir sind unseren Preis wert, also wollen wir den Leuten wirklich etwas besonders bieten, das in Erinnerung bleibt.So kamen wir zu der Idee, dass jeder Besucher ein Teil des Piratenschatzes als Andenken mit nach Hause nehmen sollte. Die Suche nach dem Schatz ist das Letzte, was die Spieler im Premium Escape Room leisten, um am Ende das RĂ€tsel zu lösen. Dementsprechend sollte die SchatzmĂŒnze als Geschenk etwas ganz Besonderes mit großem Wiedererkennungswert sein.


Wie funktioniert ein Escape Room genau?


Derzeit gibt es fĂŒnf verschiedene ThemenrĂ€ume zur Auswahl. Diese sind fĂŒr Gruppen von zwei bis sechs Spielern ausgelegt.


Zu Beginn gibt es eine kleine technische Einweisung zu jedem Raum. Daraufhin folgt eine thematische Einordnung und die zum Thema dazugehörige Geschichte. Die Besucher haben daraufhin eine Stunde Zeit, verschiedene Aufgaben zu bewÀltigen: RÀtsel lösen, Maschinen zum Laufen bringen, den Schatz finden.

Escape Room Exodus

Die Escape RĂ€ume haben Europapark-QualitĂ€t. Zurzeit ist der Piratenschiff – Raum, als Premium Escape Room, der Einzige mit einer themenbezogenen MĂŒnze als Andenken. Am Anfang war es nur ein Probelauf, um zu sehen, ob die PiratenmĂŒnzen angenommen werden. Aber nachdem alle so begeistert von der Escape-Room MĂŒnze waren, werden wir sicher sehen, dass die MĂŒnzidee weiterentwickelt werden kann!


Wie genau bekommt der Besucher eine von diesen PiratenmĂŒnzen? 

Escape Room Kanone

Um die Escape-Room MĂŒnze als Andenken zu bekommen, lĂ€dt man eine Kanone und schießt auf den Schatz. Dann scheint es, als wĂŒrde eine Bombe explodieren, alle Lichter erlöschen, der Aufbau wackelt hin und her und der Besucher erreicht den Schatz. Unsere RĂ€ume sind recht massiv und besonders. Hier steckt bis zu 15 Monate Arbeit drin. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte Herr Krauss die Ideen dafĂŒr. Den letzten Schliff erledigen dann die BĂŒhnenbildner aus Babelsberg.


Sie haben zum Beispiel auch an der Matrix gearbeitet. Zum GlĂŒck ist alles technisch sehr hochwertig zusammengebaut, sodass kaum etwas zu Bruch geht.


Wie waren die Reaktionen, als die Besucher die PiratenmĂŒnze ausgelöst haben? 


Die Leute waren begeistert. Eine individuell gestaltete MĂŒnze als Andenken mit nach Hause zu nehmen, löste Freude und Erstaunen aus.

Espace Room MĂŒnze

Das Design der MĂŒnze wurde zusammen mit der Grafikabteilung von derTaler entwickelt. Die MĂŒnze zeigt das Firmenlogo, sowie die Webadresse. Die QualitĂ€t unserer PiratenmĂŒnze und ihr Aussehen gefiel Allen auf Anhieb, beschreibt Herr Krauss. Schnelle Umsetzung und gute QualitĂ€t.

Die MĂŒnzen werden auch in Zukunft das Gleiche zeitlose Design beibehalten, um möglicherweise auch fĂŒr weitere Escape Rooms genutzt werden zu können. Es ist so schön, dass die Leute tatsĂ€chlich etwas von ihrer Erfahrung mit nach Hause nehmen und uns lange in Erinnerung behalten.


Interesse an einer eigenen MĂŒnze?


Dann schauen Sie doch unter diesem Link vorbei:
MĂŒnzkonfigurator


Oder kontaktieren Sie uns:

Kontaktformular